24.08.2013

samstagskaffee #10

seid ihr dabei?

in diesem glas befindet sich eine kugel vanilleeis und warmer kaffee. nicht mehr.
das gönne ich mir allerdings nicht zum frühstück, sondern ich schummel heute ein
wenig und nehme ein bild von gestern nachmittag. da kam ich nach der arbeit heim
und brauchte erstmal eine kurze auszeit.

mit schwirrt gerade sehr viel im kopf rum und es gibt viel zu tun. ein job neben dem
job, der auszug, der umzug,... so habe ich gestern begonnen dieses notizbuch zu
führen. zumindest so lang, bis wir im haus sind. eigentlich bin ich nämlich kein großer
freund von listen. und ihr?

habt ein tolles wochenende. ich werde für euch auf jeden fall noch den bericht zu
MIK fertig machen. das war es nämlich toll. solang schaut doch mal bei Carol
Montpart rein. mir gefällt es bei ihr und ihr kaffeetisch ebenso.






























hier der aufruf zum mitmachen: macht ein bild von eurem samstagskaffee
(tee, wasser, saft oder was ihr sonst so trinkt), zum frühstück oder nachmittags
zum kuchen. schreibt ein paar wochenendworte (wie war die woche, was steht
am wochenende an, was war toll, was nicht so, was habt ihr vielleicht tolles
entdeckt,...?) und schließlich macht einen blogbeitrag draus und hinterlasst
mir einen kommentar mit dem link. instagram geht auch. bei facebook bin ich nunmal nicht.
ich sammel die bilder dann bei pinterest. kleingedrucktes:wenn ihr hier mitmacht, erklärt ihr euch damit
einverstanden, dass ich die bilder bei pinterest pinne.

Kommentare:

  1. ohja! Kaffee mit Eis klingt wunderbar, da darfst du doch gerne schummeln ;) Und die Sache mit dem Notizbuch ist sicher äußerst hilfreich! Ich bin heute mit diesem Käffchen-Tipp dabei:

    http://kleines-schoenes.blogspot.de/2013/08/berliner-samstagskaffee.html

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Bei so einem schönen Bild darf auch mal um einen Tag gemogelt werden :-).
    Ich bin kein Notizbuchlisten-, sondern Zettelnotizenschreiber. Das bringt mich allerdings oft ins Schwitzen, weil so ein Zettel ja auch mal schnell verschwindet. Jetzt vor der Hochzeit liegt fast unsere komplette Wohnung voll damit :-)!

    Ich wünsche Dir stressfrei abgearbeitete todo´s, herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Kaffee mit Eis - mhhhmmmmm lecker :-)! Hier gibt`s einfach Kaffee. Und später dann vielleicht das Eis. Liebste Grüße zu dir, Sabine
    http://heimelig123.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-im-bett.html

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen...
    ich trink ein kaffe heute mit, aber ohne vanilleeis leider :-)

    AntwortenLöschen
  5. lange zeit habe ich aufgelistet gelebt. jetzt eheR gezettelt, abeR es fühlt sich besseR an. und deine kaffee .... köööstlich!
    liebst. käthe. die heute einen mittRinkt: http://www.fraukaethe.de/?p=3550

    AntwortenLöschen
  6. na, wer von uns hat denn noch nicht mal geschummelt ??? ;)
    ich bin übrigens auch eher der Zettel-Typ, die ich dann regelmäßig vergesse...z.? beim einkaufen... tja, der gute Wille ist da... ich wünsche dir ein stressfreies Wochenende, mit vielen Augenblicken, die du genießen kannst... liebst Uli - die Kramerin

    http://www.tradishon.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-8.html

    AntwortenLöschen
  7. Ein bisschen spät, aber trotzdem Guten Morgen! Wäre eigentlich fast schon Zeit für einen köstlichen Eiskaffee, wie bei Dir. Ich verwende Notizbuch, Zettel – stapelweise –, alles was sich finden lässt. Ich hab manchmal das Gefühl von Alzheimer. Aber vielleicht ist es wirklich einfach ein bissl viel, was da zusammenkommt. Vor allem wenn noch ein Umzug dazukommt!

    Liebe Grüße
    Sonja

    http://arsprototo.at/reisen/samstagskaffee-der-dritte/

    AntwortenLöschen
  8. Kaffee mit Vanilleeis - wie lecker! Bei mir fällt derzeit alles in die Richtung aus, denn der Tisch ist schon fortgeschafft und gleich, wenn ich Lust aufs Abtrocknen bekomm, auch Geschirr, Besteck, Tassen, Gläser... Aber bald dann im neuen Heim bin ich bestimmt mal wieder dabei!

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen zusammen,
    ausgeschlafen - und den "Samstagskaffee" zubereitet- komme ich auch recht spät daher :)
    Also ich habe überall post-its kleben :) - und Listen- und Notizbücher, dadurch bleibt aber alles ein wenig länger im Gedächtnis. Zum Glück- weil ich manchmal die Zettel nicht mehr wiederfinde.
    Liebe Nija, mein heutiger Post passt- gönn dir eine kurze Auszeit und tu dir etwas Gutes.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ninja soll das natürlich heißen!
    ...und den Link vergessen:
    http://kiyokinderyoga.wordpress.com/2013/08/24/eine-ubung/
    Bin ich etwa doch noch nicht ganz ausgeschlafen?

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen allerseits. Ich sitze gerade bei meiner zweiten Tasse Tee, habe aber die Kamera nicht zur Hand. Bin aber trotzdem dabei! LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen! Heute habe ich es endlich mal früher geschafft.
    http://unikatmodell.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-3.html
    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  13. Juhuuu heute bin ich das erste Mal dabei. Und habe gleich auch ein bisschen geschummelt. Das Foto stammt nämlich von letztem Samstag, ist aber mit MEER. Was will man mehr im Sommerurlaub als einen Frühstückskaffee am Wasser.
    http://geschwistergezwitscher.blogspot.de/2013/08/virtuelles-samstagskaffeekranzchen.html
    Entdeckt habe ich diese Woche mal wieder: Urlaub ist toll, heimkommen ein bisschen doof. Das geht wohl jedem so?
    Hab ein tolles Wochenende, hoffentlich mit vielen Verschnaufpausen.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  14. Ich trinke heute mit euch Tee. Aber ich liebe auch Kaffee und bin ein bisl neidisch auf den Kaffee mit Eis!
    Lebegernes Wochenende wünsche ich!
    Herzlich Mademoiselle Lebegern

    http://mademoisellelebegern.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee.html

    AntwortenLöschen
  15. Heute bin ich auch einmal dabei, liebe Ninja!
    Liebe Grüße
    Marisa

    http://www.engelenchen.de/wordpress/2013/08/mama-schnipsel-morgenroutine-samstagskaffee/

    AntwortenLöschen
  16. Endlich geschafft! Meinen Beitrag findet ihr hier
    http://gemachtesundgedachtes.blogspot.de/2013/08/oje-ein-samstagstee.html

    Ich muss gestehen, dass ich ein ziemliches Faible für Umzüge habe bzw. zugunsten der Familie hatte. Klar, die Schlepperei ist doof, wahrscheinlich auch die Packerei (obwohl ich dabei immer herrlich ausmisten konnte). Aber dann im neuen Haus zu sein, das vor mir liegt wie ein unbeschriebenes Blatt und ich mir überlegen darf, wie ich es gestalte und fülle... hach, toll!
    Listen? Toll wäre es, wenn die Dinge sich durch's Aufschreiben auch erledigen würden... Aber manchmal hilft es schon beim Erinnern und Planen...
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Der Umzug allein würde mir schon reichen, um den Kopf total voll zu haben. Aber mit dem tollen Notizbuch schaffst Du es bestimmt, Deine Gedanken etwas zu sortieren. Ich selbst führe auch Listen, aber so richtig glücklich macht mich das nicht...

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    http://lebensknaeuel.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-6.html

    AntwortenLöschen
  18. Mmmmh lecker...!

    Auch ich bin heute wieder mit von der Partie
    http://ichliebediesentag.blogspot.de/

    In stressigen Zeiten geht bei mir nichts
    über To Do Listen denn sonst verzettel ich
    mich wirklich.
    Wieder Struktur ins 'Köpfchen' gebracht,
    läuft alles wieder leichter.
    Und wie von selbst
    verschwinden die 'To Do Listen' wieder...
    bis zum nächsten Wiedersehen!
    Solche 'Helfer' braucht ab und zu der Alltag!

    Sei mir lieb gegrüßt,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Hui...nur ganz schnell...und schon wieder wech...hab ein feines Wochenende!!!

    http://stylingfieber.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee_24.html

    Liebe Grüße Stephanie, immer gerne mit unzähligen Zetteln und Listen...

    AntwortenLöschen
  20. http://planerin.blogspot.co.at/2013/08/samstagskaffee02-mit-ninjassieben-co.html

    alles liebe
    el*

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ninja,
    im Alltag lebe ich in einer Zettelwirtschaft - die natürlich dann meist nicht zur Hand sind, wenn ich sie brauche.
    Aber das Aufschreiben vorher hilft beim Erinnern, zum Beispiel beim Einkaufen *g*
    To Do`s aufzuschreiben hilft mir, besonders Abends die ständig darum kreisenden Gedanken zu entlasten,
    meine Größte Liste ist aber ganz sicher diese:
    http://limeslounge.blogspot.de/p/101-dinge-in-1001-tagen.htmlliebe Grüße Dir und Deinen Gästen
    wünscht Petra
    http://limeslounge.blogspot.de/2013/08/eijeijei-samstagskaffee.html

    AntwortenLöschen
  22. Oh! Auszug? Umzug? Warum weshalb wieso? War doch soooo schön. Heut auch wieder dabei. GlG, Nadine
    http://planethibbel.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-3.html

    AntwortenLöschen
  23. auf einen samstagskaffee mit dir!

    http://yellowyellowstripes.blogspot.ch/2013/08/samstagskaffee.html

    das hört sich ja neuanfang an....viel glück dabei!
    und ein schönes wochenende!
    liebe grüsse, y

    AntwortenLöschen
  24. Samstagskaffee, tolle Idee, tolles Photo.
    Ich bin dabei, click hier
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oups, gerade gemerkt, bei Dir geht das Verlinken mit dem Code nicht, daher nochmals in langer Ausführung:
      http://einejudika.blogspot.de/2013/08/wasser-und-teilchen.html

      Löschen
  25. Ich bin nun doch dabei!!! LG Rebekka

    http://theboxingduck.blogspot.co.uk/2013/08/in-heaven-nr-27samstagskaffee-nr-5.html

    AntwortenLöschen
  26. Ich war auch bei IKEA ;-) und probiere gerade die To-Do-Notizbuch-Technik aus. Ob das funktioniert, weiß ich noch nicht....

    Ich komme gerade vom Samstagskaffee:

    http://kreative-papiergeschichten.blogspot.de/2013/08/mitgemacht-samstagskaffee-10.html

    Schönes Wochenende
    Marita

    AntwortenLöschen
  27. schummelbilder finde ich völlig ok... und wenn nach dem freitagsarbeitstag nur noch eis hilft, dann kommt mit das irgendwie bekannt vor ;-)

    mein samstagskaffee
    http://www.maulwurfshuegelig.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-tibet-summit-cafe.html

    ganz liebe grüße und ein wunderbares wochenende,
    julia

    AntwortenLöschen
  28. Wow, heute hat sich ja schon eine riesige Kaffee-Runde bei Dir versammelt. ;-) Ich finde Listen theoretisch ganz gut und sinnvoll, um den Kopf freizukriegen, praktisch halte ich mich aber selten an sie. Bei mir gibt's heute Tee...
    http://mykikabu.blogspot.de/2013/08/samstagskaffee-heute-mit-tee.html

    Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende, liebe grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja eine schöne Aktion, die ich heute zufällig bei dir entdeckt habe.

    Gerne würde ich/würden wir mit einem vielleicht ein bisschen ungewöhnlichen Projekt daran teilnehmen.

    Wir haben quasi einen Blog in zwei Blogs. Täglich postet "das Fräulein Grete Meier" einen Schwank aus ihrem Tag und das "Lieschen Mueller" antwortet aus ihrem Tag zum gleichen Thema.

    Heute haben die beiden (Fantasiefiguren) miteinander Kaffee getrunken :-)))
    Das Beweisbild findest du in folgendem Blog:
    http://lieschenmuellerihrewelt.blogspot.de/2013/08/lieschen-grete-krieg-frieden-und-der.html
    und dazu (eigentlich davor) gehört dieser Blog:
    http://das-fraeulein-grete-meier.blogspot.de/2013/08/das-fraulein-grete-meier-ist-geladen.html

    herzliche Grüße
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ninja,
    ich bin auf Umwegen zu dir gekommen. Habe mich festgelesen
    und mir gefällt es hier sehr gut. Habe mich als Verfolgerin
    eingetragen, dann gehst du mir auch nicht verloren.
    Dein projekt ist wirklich gut - aber im Moment bin ich lieber
    stiller Leser. Die Sache mit dem Verlinken und so kann ich
    nämlich nicht.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ninja,
    Auszug ... Umzug ... hört sich ziemlich arbeitsträchtig an. Wünsche, dass alles klappt ! Kaffee ist übrigens morgens für mich überlebenswichtig.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  32. Ohne Listen würde ich untergehen, ohne Kaffee auch. Und vor einem Umzug müssen die Gedanken gut sortiert werden.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  33. To do - Listen immer, gleich im Kalender für den Tag, sonst vergesse ich die Hälfte... Den Samstagskaffee tranken wir gestern beim Berlinder Wilhelmstrand, bei einem vierjährigen Geburtstagskind, mit Philadelphia-Torte ... Heute "Heute mach ich nur, was ich will" - Sonntag - ohne To do - Liste ;-) Herzlichen Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2013/08/ein-sommer-sonntag-wie-ich-ihn-liebe.html

      Löschen
  34. die listen gehen bei mir immer unter, trotzdem schreibe ich immer wieder welche.
    eigentlich hasse ich sie. sie setzen mich meist noch mehr unter druck, sind aber ab und zu doch hilfreich. vielleicht würde ein hübscheres äußeres helfen um freundschaft zu schließen.

    leider etwas zu spät, aber es gibt doch den wochenendkaffee.http://emilundiegrossenschwestern.blogspot.de/2013/08/sonntagskaffee.html

    lg éva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was für eine interessante lückenhafte schreibweise habe ich verpasst bekommen. womit habe ich bloß verdient.
      vielleicht wegen der erwähnten spießigkeit?

      Löschen